Organisatorisches für Pressevertreter Motorradrennen Herxheim 2018

 

Akkreditierung

Akkreditierungsformulare (siehe unten) müssen vollständig ausgefüllt per E-Mail  (MSVHerxheim-Presse@t-online.de) vorliegen damit die entsprechenden Unterlagen rechtzeitig vorbereitet und hinterlegt werden können.

Nach erfolgreicher Akkreditierung erhalten Sie ein Bestätigungsschreiben/ -mail über die Anmeldung mit dem Eintrittskarten an der Hauptkasse abgeholt werden können bzw. entsprechende Ausweise im Pressebüro ausgehändigt werden.

Aufgrund der zu erwartenden Anzahl an Pressevertretern und Photografen behalten wir uns das Recht vor einzelne Akkreditierungen ohne redaktionellen Hintergrund oder entsprechenden Nachweis über Veröffentlichungen in der Vergangenheit abzulehnen.

 

Die Akkreditierung für das Rennen am 10.5.2018 muss bis Fr. 4.5.2018 vorliegen um eine rechtzeitige Bestätigung zu garantieren.

Die Akkreditierung für das Rennen am 8.9.2018 muss bis Mo. 3.9.2018 vorliegen um eine rechtzeitige Bestätigung zu garantieren.

 

Internetzugang an Christi Himmelfahrt

Am Veranstaltungstag wird über W-LAN Ein Zugang zum Internet eingerichtet. Das Passwort für den Zugang wird mit den Presseunterlagen ausgehändigt und wird am Renntag (maximal bis 20 Uhr) kostenlos zur Verfügung gestellt. Missbrauch der Leitung führt zum Entzug der Pressekarten.

 

Fotografen *ACHTUNG NEUE FIM REGELUNG*

Die neuen Regelungen des Weltverbandes FIM führen dazu, dass speziell für Fotografen für den Zugang ins Innenfeld neue Regeln gelten.

Das Reglement sieht vor, dass bei Speedwayrennen nur noch zwei bzw. bei Lanbgahnrennen nur noch maximal 4 Fotografen vom Innenfeld der Rennstrecke fotografieren dürfen. Dies führt natürlich dazu, dass wir nun gezwungen sind noch viel stärker einzuschränken und bitten bei Akkreditierung um einen Redaktionsauftrag bzw. Veröffentlichungsnachweise in Print- oder Onlinemedien (Keine Facebookseiten/ privaten Websites etc.). Wir können erst nach Ende der Akkreditierungszeit final entscheiden wer an den Renntagen Zugang zum Innenfeld erhält.

Des Weiteren ist bei allen Rennen ein Abstand zur Bahn von mind. 10 Meter einzuhalten!

 

Veröffentlichte Berichte/ TV Aufnahmen/ Hinweise für TV Teams

Die FIM hält alle Rechte an der Langbahnweltmeisterschaft und alle Filmaufnahmen sind mit der Pressestelle der FIM abzustimmen. Bitte melden Sie TV-Teams bis spätestens Donnerstag 18. Mai bei uns an, damit wir die entsprechenden Anfragen begleiten können. Bei Veröffentlichung von Vor- bzw. Nachberichten bitte wir um Übersendung von Kopien an Manuel Wüst, Hauptstr. 1, 76872 Erlenbach.

 

Pressekonferenz

Nach dem Rennen an Himmelfahrt erhalten Pressevertreter die Möglichkeit den Siegern im Rahmen einer Pressekonferenz entsprechende Fragen zu stellen. Die Pressekonferenz findet direkt im Anschluss an die Siegerehrung statt.

 

Zugang zum Fahrerlager

Mit Ihrem Presseausweis erhalten Sie Zugang zum Fahrerlager in dem Sie Kontakt zu den Fahrern aufnehmen können. Eine Stunde vor Beginn der Fahrervorstellung müssen Sie das Fahrerlager jedoch verlassen.

 

 

Presseteam MSV Herxheim

Valerie Winstel (redaktionelle Beiträge & TV Betreuung)

Maximilian Obermeier (Facebook/ Social Media)

Christine Reither (Organisatorisches)

 

Dokument
Download
Anmeldung Pressevertreter Sandbahnrennen Christi HimmelfahrtAnmeldung Pressevertreter CH18
Anmeldung Pressevertreter Speedwayrennen 8.9.2018Anmeldung Pressevertreter Speedway Sep18